Glossar

Alle anzeigen A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V X Z
  • MAPCA

    major aortopulmonary collateral artery

    Größere aortopulmonale Kollateralarterie. Umgehungsschlagader zur Verbesserung der Lungendurchblutung.

  • Mapping

    1. Elektrophysiologische Untersuchung mittels Herzkatheter und einer speziellen Elektrode als Grundlage für eine chirurgische Behandlung von Herzrhythmusstörungen (Tachykardie).
    2. Unblutige elektrokardiographische Methode zur Größenbestimmung eines Herzinfarkts. Aufzeichnung der an zahlreichen Punkten der Körperoberfläche auftretenden Aktionspotentiale eines Herzschlages.

  • Marcumarisierung

    Dauerhafte medikamentöse Behandlung mit Marcumar®/Falithrom® zur Hemmung der Blutgerinnung. Dadurch kann sich z.B. an künstlichen Herzklappen kein Gerinnsel (Thrombus) bilden. Kontrolle durch Bestimmung des Quickwerts. bzw. INR-Wertes.

  • Mikroangiopathie

    Durchblutungsstörung in kleinsten Haargefäßen (Kapillaren).

  • Mitralklappeninsuffizienz

    Schließunfähigkeit der Mitralklappe. Ein Teil des Blutes fließt von der linken Herzkammer in den linken Vorhof zurück; die linke Kammer muss mehr pumpen.

  • Mitralklappenprolaps

    Floppy-Valve-Syndrome

    Angeborene Bindegewebsschwäche. Vorfall der Mitralklappe in den linken Vorhof, kann zu ungenügendem Klappenschluss führen.

  • Mitralklappenstenose

    Verengung der Mitralklappe. Mögliche Folgen: Erweiterung des linken Vorhofes, Rückstau in die Lunge.

  • Modifikation/modifiziert

    Variante, z.B. in der Durchführung einer Operation (z. B. modifizierte Fontan-Operation).

  • MRT

    Siehe Kernspintomographie.

  • Mukokutanes Lymphknoten-Syndrom

    Kawasaki-Syndrom.

  • Mustard-Operation

    Funktionelle „Korrektur“ (Palliativoperation); Vorhofumkehr-Operation bei Transposition der großen Arterien (= TGA); wurde bis ca. 1990 anstelle der arteriellen Switch-Operation durchgeführt; siehe auch Senning-Operation.

  • Myokard

    Herzmuskel, muskuläre Wand des Herzens.

  • Myokardinfarkt

    Siehe Herzinfarkt.

  • Myokarditis

    Meist durch Viren verursachte Herzmuskelentzündung.

Linie