Schirmherren

Wir haben die Richtigen gefunden!

Jürgen Wiesmann und Peter Krawietz sind unsere neuen Schirmherren!

Wir freuen uns sehr mit Herrn Peter Krawietz und Herrn Jürgen Wiesmann glaubhafte Unterstützer für unseren Verein und unsere Arbeit gefunden zu haben.

Eines unserer wichtigen Anliegen und Ziele ist es, auf unsere Herzkinder aufmerksam zu machen und die Gesellschaft für diese immer größer werdende Anzahl von Menschen mit angeborenem Herzfehler und deren Teilhabe am Leben zu sensibilisieren.

Kohki e.V. setzt sich seit der Gründung für herzkranker Kinder in Rheinland-Pfalz und Hessen ein.

Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit!

Linie

Jürgen Wiesmann

Liebe Familien von Kohki, liebe Herz-Kids, liebe Herz-Teens,

am 17.03.2015 erreichte mich ein Brief mit dem ich zugegebener Weise erst einmal nichts anfangen konnte.

Kohki-Briefkopf – ein goldiger Igel – unterschrieben von der Vorsitzenden Sigrid Schröder. Aha!

Schon beim Lesen wurde mir aber das Engagement dieses Vereins klar. Menschen, Familien und ganz besonders Kindern und Jugendlichen in einer schweren Lebenssituation, nämlich einem kranken Herzen, beizustehen, versuchen Ängste zu nehmen bzw. zu mindern und dadurch zu unterstützen, dass eine durchaus lebenswerte Zukunft möglich ist.

Besonders bleiben mir 6 Worte in Erinnerung „Wir sind für diese Familien da!“

... weiterlesen

Allein diese kurze Zusammenfassung des Schreibens macht klar, dass ich beeindruckt war und bin. Und dieser Verein möchte mich, Jürgen Wiesmann, nun als Schirmherr und Botschafter mit im Boot haben. Puuuh – das klang erst einmal komisch für mich.

Aber als Vater eines gesunden Sohnes, habe ich gemeinsam mit meiner Frau allen Grund dankbar zu sein und es wurde mir bei einem persönlichen Treffen im Gespräch mit Sigrid Schröder nochmals schnell klar wie groß das Engagement des Vereins ist und wie wichtig meine Unterstützung für diesen Verein sein kann.

Und so habe ich mich relativ bald dazu entschlossen, gemeinsam mit Peter Krawietz als Schirmherr und Botschafter und den mir gegebenen Möglichkeiten nun – „Gemeinsam für SIE da zu sein!“

Und da bzw. das bin ich:
Jürgen Wiesmann, verheiratet, 1 Sohn, wohnhaft in Rüsselsheim. Angestellter bei OPEL in Rüsselsheim.

Zu meinen Hobbies gehören:

Sitzungspräsident und Vorstandsmitglied des Mainzer Carneval Club (MCC), Aktiver Redner der Määnzer Fassenacht (Ernst Lustig), Trompeter/Flügelhornist/Vorsitzender bei den Kasteler Musikanten, Camper mit Leidenschaft.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Kohki und hoffe, dass wir im Sinne der Familien gemeinsam viel für unsere Herz-Kids und Herz-Teens umsetzen können.

In diesem Sinne verbleibe ich mit herzlichen Grüßen

Ihr/Euer Jürgen Wiesmann

Linie

Peter Krawietz

Hallo! Ich bin Peter Krawietz sen.! Es gibt auch einen Peter Krawietz junior; der ist der älteste unserer drei Söhne und ist 25 Jahre jünger als ich. Meine Frau und ich sind auch Großeltern von 5 Buben. Deshalb sind wir glücklich und dankbar.

Als mich Frau Schröder fragte, ob ich Schirmherr von Kohki werden möchte, habe ich spontan zugesagt – von wegen Dankbarkeit: diese kann man ja durch Unterstützung anderer gut in die Tat umsetzen.

Natürlich sollen Sie wissen, wer dieser Herr Krawietz ist!

... weiterlesen

Nach Abitur und Wehrdienst habe ich an der Mainzer Johannes Gutenberg Universität Anglistik/Amerikanistik und Geschichte studiert. Dann war ich ein Jahr lang wissenschaftlicher Assistent am englischen Seminar an der University of Michigan, USA. Und nach meiner Rückkehr Gymnasiallehrer in Mainz. Ich bin Mitglied der CDU, war einmal Ortsvorsteher von Gonsenheim und anderthalb Jahrzehnte lang Kultur- und Schuldezernent in Mainz. In einer großen Stadt in Russland bin ich Ehrendoktor und Gastdozent für Medizingeschichte.

Ich bin zwar pensioniert, aber immer noch Präsident der Carl-Zuckmayer-Gesellschaft, Vizepräsident im Bund Deutscher Karneval, Vorstandsmitglied im Mainzer Dombauverein, etc.!

Durch all dies kenne ich viele Leute und das wiederum möchte ich zum Wohle von Kohki nutzen.

Also dann: auf gute Zusammenarbeit!

Ihr/Euer Peter Krawietz

Linie